Das ist Palästina
 Das ist Palästina
Das ist Palästina

Das ist Palästina

8 Tage | 7 Nächte

Startpunkt Jerusalem
Endpunkt Ramallah
5
Städte
Minimum 6 pax Maximal 28 pax

8 Tage Kultur, Geschichte, Wunder und Staunen

Sind Sie schon im Reisefieber? Endlich werden Sie Palästinas heilige Stätten und antike Ruinen entdecken, Kultur, Natur, Kunst und Köstlichkeiten. Wie? Mit dieser Tour. Wir besuchen die fünf bemerkenswertesten palästinensischen Städte. Wir gehen wandern, schwimmen und durchstreifen die Geschichte. Sind Sie bereit?

  • Transfer von: Flughafen Ben Gurion / Grenzübergang Allenby Bridge zum Hotel und zurück
  • 7 Übernachtungen in ausgewählten
    Hotels
  • directions_bus Bus mit Klimaanlage
  • local_dining 7 x Frühstück | 5 x Mittagessen | 5 x Abendessen
  • headset_mic Englischsprachiger Tourguide
Höhepunkte der Tour
  • Bethlehem, Jericho, Jerusalem, Nablus und Ramallah. Die interessantesten Städte Palästinas. Und Sie haben genug Zeit, jede einzelne von ihnen zu genießen.
  • Viele heilige Stätten und historische Sehenswürdigkeiten erwarten Sie. Wahre architektonische Wunder, die Sie mit einem fachkundigen Tourguide an Ihrer Seite entdecken werden
  • Was steht auf dem Speiseplan? Traditionelles Essen in den besten Lokalen und natürlich verpassen Sie auch nicht das leckere Street Food.
  • 7 Übernachtungen in 4 verschiedenen Städten: 2 in Jerusalem, 2 Bethlehem, 1 in Nablus und 2 in Ramallah. Eine perfekte Mischung aus Aufregung und Komfort.

Was ist nicht enthalten?: Flugticket, Trinkgelder, Gepäckträgergebühr, Getränke (auch während der Mahlzeiten), alle weiteren nicht im Programm genannten Leistungen.

Das ist Palästina
Reiseprogramm: Gehen wir ins Detail
  1. Tag 1 Dienstag: Ankunft in Jerusalem

    Wir holen Sie am Flughafen Ben Gurion oder dem Grenzübergang Allenby Bridge ab und bringen Sie zu Ihrem Hotel in Jerusalem. Dort haben Sie freie Zeit, um durch die Stadt zu schlendern, oder Sie können eine unserer optionalen Touren für diesen Tag buchen.

  2. Tag 2 Mittwoch: Jerusalem

    Die Stadt steckt voller Geschichte und Kultur. Sie ist außerdem ein interessantes Gebilde, geteilt in Ost und West. Darum haben wir zwei Tage Jerusalem auf dem Programm. Hier ist unser Plan für den ersten Tag.

    • Ein belebendes, typisch lokales Frühstück, nach dem wir Sie am Hotel zwischen 08:30 und 09:00 Uhr abholen.
    • Felsendom & Al-Aqsa-Moschee: Wir betreten den Tempelberg über die Mughrabi-Brücke. Oben erwarten uns spannende heilige Bauwerke. Wir verbringen den Morgen damit, sie zu erkunden. Außerdem haben wir die Möglichkeit, einen Blick auf die Klagemauer zu werfen.
    • Via Dolorosa & Grabeskirche: Das ist ihre Gelegenheit, denselben Weg zu gehen, auf dem Jesus zur Stätte seiner Kreuzigung und Auferstehung ging – von der Geißelungskapelle bis zur Grabeskirche.
    • Mittagessen: Jeder liebt Jerusalems Hummus und Falafel. Mit uns können Sie sie probieren.
    • Die vier Stadtviertel der Altstadt: Das muslimische, christliche, jüdische und armenische Viertel. Vier Kulturen, Stimmungen und kulinarische Köstlichkeiten. All das zusammen in einer einzigen Altstadt. All das an einem Nachmittag.
    • Der Alte Markt: Ein Markt voller Farben, frischer Produkte, Kunsthandwerk und traditioneller Atmosphäre. Schlendern und Einkaufen ist hier ein ganz besonderes Erlebnis.
    • Traditionelles Abendessen im Hotel und Übernachtung.
  3. Tag 3 Donnerstag: Jerusalem

    Es steht einiges auf dem Programm für Ihren zweiten Tag in Jerusalem. Die Stadt bietet eine faszinierende Mischung aus Geschichte, Kultur und fremden Einflüssen. Und wir sorgen dafür, dass Sie alles erleben können.

    • Ölberg: Der Tag beginnt mit einem beeindruckenden Panoramablick über Ost- und Westjerusalem. Auf dem Weg vom Ölberg hinunter in die Stadt, machen wir Halt an verschiedenen historischen und heiligen Stätten, unter anderem der Kirche der Nationen, dem Mariengrab und Dominus Flevit, eine wunderschöne Kirche, versteckt am Hang gelegen.
    • Mittagessen: Regional, köstlich und vom Feinsten, was Jerusalem zu bieten hat.
    • Rockefeller Museum: Das archäologische Museum bietet eine wunderbare Gelegenheit, palästinensisches Leben, palästinensische Kultur und Geschichte zu entdecken.
    • Berg Zion: Der beste Platz zum Sonnenuntergang ist der Zionsberg, wo wir den Abendmahlssaal besuchen und den Balkon der Kirche St. Peter in Gallicantu betreten. Dort finden Sie sich in eindrucksvoller Atmosphäre wieder und genießen einen unschlagbaren Ausblick.
    • Fahrt nach Bethlehem (10 km) für ein traditionelles Abendessen und Übernachtung.
  4. Tag 4 Freitag: Bethlehem

    Die Stadt, in der Jesus geboren wurde, hat viel zu bieten. Darum wollen wir, dass Sie das Beste aus Ihrem Tag vor Ort machen können. Hier sehen Sie, was wir für Sie geplant haben:

    • Spaziergang in Battir: Die UNESCO-Welterbestätte besteht aus einer Reihe malerischer Täler, geprägt durch landwirtschaftliche Terrassen mit historischen Trockensteinmauern. Battir ist ein wunderbarer Ort für einen erfrischenden zweistündigen Morgenspaziergang und eine gute Gelegenheit, mehr über Landwirtschaft in Palästina zu erfahren.
    • Die Teiche Salomos: Das Kleinod im Pinienhain verborgener Teiche wird Sie sicher begeistern.
    • Mittagessen: Genießen Sie mit uns eine der vielen kulinarischen Freuden Bethlehems.
    • Die Trennmauer: Sie sehen die umstrittene 8m hohe Mauer zwischen Jerusalem und Bethlehem mit ihren bekannten Wandbildern und Graffiti.
    • Geburtskirche: Wir können Sie nicht nach Bethlehem kommen lassen, ohne Ihnen den Ort zu zeigen, and dem Jesus geboren wurde. Er ist von einer besonderen Spiritualität geprägt.
    • Hirtenfelder: Hier befinden sich die antiken Höhlen, in denen – nach biblischer Tradition – die Hirten ihre Schafe hielten, als ihnen die Geburt Jesu durch einen Engel verkündet wurde.
    • Abendessen: Gibt es einen besseren Weg den Tag zu beenden, als mit einem authentischen arabischen Abendessen?
    • Übernachtung in Bethlehem
  5. Tag 5 Samstag: Jericho

    Endlich besuchen Sie die älteste noch immer bewohnte Stadt der Welt. Es gibt viel zu sehen und zu unternehmen, vom Besuch antiker Orte bis zum Baden im Toten Meer. Und Sie bekommen die Chance alles auszukosten.

    • Fahrt von Bethlehem nach Jericho: Auf der Strecke von etwa 30 km können Sie entlang des Weges die spektakuläre Aussicht auf die Wüste genießen.
    • Nabi Musa: Hier halten wir unterwegs an um die historische Pilgerstätte zu besichtigen, das Kenotaph des Propheten Moses. Es befindet sich in einer wunderschönen, farbenfrohen Moschee mit Minarett, das die eindrucksvolle Wüstenlandschaft überblickt.
    • Berg der Versuchung & Wadi Qelt: Hier finden Sie zwei der eindrucksvollsten Aussichtspunkte überhaupt. Der erste: Das Versuchungskloster. Errichtet an dem Ort, wo Jesus 40 Tage mit Fasten und Meditation verbrachte. Der zweite befindet sich in Palästinas bedeutendstem Naturreservat, dem Wadi Qelt. Eine perfekte Gelegenheit um Einblick in Palästinas Geschichte und Natur zu gewinnen.
    • Hischam-Palast: Der mit Mosaikfußböden ausgestattete Omaijaden-Palast ist berühmt für seine Architektur und das ‚Lebensbaum-Mosaik‘. Er darf bei keinem Ausflug nach Jericho fehlen.
    • Mittagessen: Eine traditionelle palästinensische Mahlzeit.
    • Qumran: Unser historischer Streifzug führt uns zu der Stelle, an der die Schriftrollen vom Toten Meer gefunden wurden.
    • Totes Meer: Zum Tagesausklang schwimmen Sie im tiefstgelegenen Salzsee der Welt und erfahren die heilsame Wirkung der Mineralien und Salze des Toten-Meer-Schlamms. Ein wunderbarer Tagesabschluss.
    • Abendfahrt von Jericho nach Nablus: Nach rund 44 km Fahrtstrecke erwartet Sie ein authentisch palästinensisches Abendessen und eine Übernachtung in Nablus.
  6. Tag 6 Sonntag: Sebastia & Nablus

    Bekannt als ultimatives Reiseziel für den Genuss der arabischen Süßspeise „Knafeh“, hat Nablus dennoch so viel mehr zu bieten als Essen. Hier ist unser Plan für Ihren Aufenthalt in diesem Handels- und Kulturzentrum.

    • Sebastia: Die archäologische Ausgrabung ist ein großes Vergnügen für jeden Liebhaber der Antike. Nach einer Fahrt von 15 km erreichen wir die Stätte mit Hinterlassenschaften aus der Omriden-Dynastie, der hellenistischen und römischen Zeit und dem Grab von Johannes dem Täufer. Ein einmaliger Start in den Tag.
    • Jakobsbrunnen: Dies ist der tief in den Felsen geschlagene Brunnen, an dem Jesus eine Samaritanerin um Wasser bat und ihr „lebendiges Wasser“ anbot. Er ist ein architektonisches Meisterwerk, gelegen in der Krypta einer griechisch-orthodoxen Kirche.
    • Mittagessen: Erholen Sie sich bei einem angenehmen lokalen Mittagessen.
    • Die Altstadt von Nablus: Historische Straßenzüge, einheimische Händler und eine breite Vielfalt lokaler Handwerkskunst und Produkte. Der Ort für günstiges Einkaufen und originelle Souvenirs.
    • Knafeh: Bevor wir die Altstadt verlassen, kosten Sie die Spezialität, für die Nablus berühmt ist. Knafeh ist schlicht köstlich!
    • Der Berg Garizim: Er ist einer der höchsten Gipfel im Westjordanland und der Ort an dem die Samaritanergemeinschaft seit Tausenden von Jahren zuhause ist. Sie haben eine bemerkenswerte Tradition und Lebensweise und Sie sollten sich den Besuch nicht entgehen lassen. Bei einem Besuch des samaritanischen Museums können Sie alles Wissenswerte darüber lernen.
    • Fahrt nach Ramallah mit anschließendem Abendessen und Übernachtung: Die Fahrtstrecke beträgt ca. 36 km. Wenn Sie für ein weiteres Abenteuer zu haben sind, Ramallah ist bekannt für sein Nachtleben. Wir halten einige Empfehlungen für Sie bereit, wenn Sie abends ausgehen möchten.
  7. Tag 7 Montag: Ein freier Tag in Ramallah

    An diesem Tag entscheiden Sie ganz frei, wie und wo Sie Ihre Zeit verbringen möchten. Möglicherweise wollen Sie eine unserer optionalen Touren buchen. Wir bieten eine große Vielfalt an Programmen, aus denen Sie wählen können. Wir haben Stadttouren, Wanderungen durch Berge und Täler und sogar kulinarische Touren für Sie. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen.

    Übernachtung in Ramallah

  8. Tag 8 Dienstag: Abreise

    Nach dem Frühstück arrangieren wir Ihren Transfer zum Flughafen Ben Gurion oder zum Grenzübergang Allenby Bridge. Und falls Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten oder den Tag für andere Aktivitäten nutzen wollen, halten wir für Sie viele Erweiterungstouren und optionale Touren bereit. Alles was Sie tun müssen, ist fragen.

Das ist Palästina
 Das ist Palästina
Übernachtungen
  1. Heritage & Tourist Hotels

    Jericho

    Khan Alwakala Hotel

    Khan Alwakala Hotel

    Nablus
    Traditionshotel

    Das Khan Alwakala Hotel befindet sich in einer alten, restaurierten Karawanserei mit hohen gewölbten Decken und Freiluftbalkonen, nur wenige Gehminuten von Nablus Altstadt entfernt. Das Hotel bietet wunderschön gestaltete Zimmer mit Natursteinen inklusive Klimaanlage, Flat-TV und eigenem Bad/WC.

    Ramallah

    Jacir Palace Hotel

    Jacir Palace Hotel

    Bethlehem
    Traditionshotel

    Im Jacir Palace Hotel treffen Tradition und Luxus aufeinander. Das Hotel ist eine kleine Oase inmitten von Bethlehem und bietet traditionell eingerichtete, komfortable Zimmer, einen Außenpool und Tennisplatz. Hinzu kommen mehrere Restaurants und Bars, in denen v.a. besondere Gerichte aus dem Nahen Osten, sowie internationale Speisen serviert werden.

    Jerusalem Hotel

    Jerusalem Hotel

    Jerusalem
    Traditions-Boutique Hotel mit langer Geschichte

    Das charaktervolle, familiengeführte Jerusalem Hotel befindet sich im Herzen von Jerusalem, nur wenige Gehminuten vom Damaskustor entfernt. Die 14 Zimmer sind zeitlos eingerichtet und bieten ein orientalisches Flair. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad/WC.

Die Unterbringung erfolgt in den oben aufgeführten Hotels oder ähnlich
Optionale Touren für Das ist Palästina

Explora, compra, camina, come, baila

Con nuestros tours culinarios, culturales, de senderismo, compras y políticos, podrás explorar lo mejor de Palestina. Podrá experimentar la vida cotidiana en este maravilloso país.

Los tours opcionales disponibles para este programa son:

The booking request form for our optional tours will follow to your email as soon as your booking request is confirmed.
Das ist Palästina
Das ist Palästina
Erweiterungstouren

Delicias de Jordania

¡Si ya estás en la zona y te gustaría visitar a nuestro país vecino, Jordania, no se preocupe! Hemos preparado algunas excursiones especialmente para usted. Nuestros tours que pueden comenzar antes o después del viaje son la oportunidad perfecta para conocer este interesante país.

Aquí están nuestros tours extendidos a Jordania:

Both programs could be customized as per your request.
The booking request form for our extended tours will follow to your email as soon as your booking request is confirmed.
Das ist Palästina
Gesamtbewertung
0/5
Gedanken zu den Touren

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Das ist Palästina: Alle Termine mit Durchführungsgarantie . Dienstag - Dienstag
  1. ONLINE BOOKING Process:
  2. 1- Click Book Now
  3. 2- Package Selection
  4. 3- Travel Plan & Estimate
  5. 4- Passenger’s Information
  6. 5- Tour Booking Confirmation
Start/End Dates Starting Price Availability
04 Apr - 11 Apr 2023
$2100
BOOK NOW Request
06 Jun - 13 Jun 2023
$2100
BOOK NOW Request
08 Aug - 15 Aug 2023
$2100
BOOK NOW Request